Mittwoch, 16. November 2011

mal was ernstes ...

... und leider auch nix schönes, im gegenteil, mich hat dieses video geschockt und traurig gemacht. danke PINK! das du das puplik machst! auch ich liebe es zu stricken und zu häkeln und schöne wolle ist dabei ein muss, aber in zukunft halte ich die augen auf beim wolle kauf!
hier wurde das thema auch schon angesprochen und auch recherchiert. vielen dank dafür!



Kommentare:

Zandi hat gesagt…

Hallo Medin,
ganz herzlichen Dank für diesen Post. Bisher hatte ich von Mulesing noch nie etwas gehört. Ich bin zwar jetzt auch nicht so die Wolltante aber hin und wieder wird doch was gestrickt. Dann ist es gut, so was zu wissen. Das Video hab ich mir nicht angetan (da weiß man nie wie schlimm die Bilder sind, die einen erwarten), sondern hab ein bissl gegoogelt... Das hat mir durchaus gereicht! Absolut unerklärlich ist für mich die Tatsache, dass nicht betäubt wird... Da fällt mir echt nix mehr ein.

Viele liebe Grüße
Zandi

Nadeltanz hat gesagt…

liebe zandi.
ja das video ist heftig, ich musste ein paar mal anlauf nehmen um es mir anzuschauen und ganz ehrlich bis zum schluß hab ich es auch nicht durchgehalten. das ganze müsste garnicht sein wenn die schafe öfter geschoren werden würden. aber wie es so oft ist. hauptsache der rubel rollt.
es gibt mulesing-freie wolle und dafür zahl ich gern ein bischen mehr!
danke für deinen kommentar und liebe grüße
medin

Mama Muh hat gesagt…

Zum Stricken gibt es wunderschöne Wolle aus deutscher Produktion von OPAL, sie heißt Schafpate.