Montag, 5. Dezember 2011

sonntagsbeschäftigung


gestern hab ich in meinen wollresten gewühlt und dachte mir "das muss auch weniger werden".
ich hab dann einfach los gestrickt, ohne maschen und reihen zählen, nicht mal eine zwischen-anprobe. ich dachte wenn´s was wird ist gut, wenn nicht ist nicht viel kaputt ;) schnell fäden vernäht und noch gebommelt, aufsetzten und ...
yeah, i like it !
sitzt paßt wackelt und hat luft

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

bewundernswert! eine ganz tolle Resteverwertung!
LG Andrea

allerlieblichst hat gesagt…

sehr cool ! Steht Dir super ! Wahnsinn, daß der erste Versuch gleich so dermassen gut geklappt hat ! GLG, Christiane

Senna hat gesagt…

Tolle Mütze und durch die verschiedenen Wollreste und Farben sehr gut gelungen ist. LG Senna

marimar hat gesagt…

Die schaut toll aus.

Liebe Grüße

Dori

Andrea hat gesagt…

wow...unglaublich schön!!! da hast du. Ich auf eine ganz gute Idee gebracht :-)

liebe Grüße
Andrea